Dirnberger Anna- Zoom

Dirnberger Anna

Ausbildung:
Von 1997-2004 Vorbereitungslehrgang in Klavier an der Kunstuniversität Graz, 2011 Matura am Musikgymnasium Oberschützen. Von 2011-2015 Rhythmikstudium (Musik- und Bewegungspädagogik) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit dem Schwerpunkt Sonder- und Heilpädagogik. Derzeit Masterstudium in Rhythmik mit den bereits abgeschlossenen Modulen Klavierimprovisation und Theaterpädagogik.

Tätigkeiten:
Während des Studiums Klavierunterricht an der NMS Gassergasse 1050 Wien, derzeit Musikunterricht an der Schule für soziale Betreuunggsberufe (SOB) Pinkafeld, zertifizierte Djembeausbildung an der Beatfactory Wien sowie musikalische Studienreisen nach Istanbul, New York und Israel für orientalische Percussion, Arbeitstätigkeiten im sonderpädagogischen Bereich mit unterschiedlichen Altersgruppen sowie Musikprojekten an Schulen und Kindergärten.

Was mir wichtig ist:

In meinen vielfältigen Tätigkeits- und Interessensfeldern spiegelt sich mein ganzheitlicher Zugang zum Klavierunterricht wider:
Musik wird gespielt, gehört, gesungen und erlebt, durch Bewegung sichtbar und sinnlich erfahrbar gemacht. 
Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen soll im Ausgleich zwischen Literaturspiel und eigenem Improvisieren/Komponieren ein Raum für persönlichen, kreativen Ausdruck und spielerisches Erlernen technischen Handwerks eröffnet werden. Auf diese Weise wird das Klavierlernen zu einer gemeinsamen Entdeckungsreise, die sich bei jedem Menschen anders gestaltet und nie endet. 
Bewegung und Musik sind schon immer wichtig in meinem Leben. Ich möchte an das kreative Potential der Kinder und Erwachsenen anknüpfen, wodurch sie ihren persönlichen Ausdruck in der Musik finden. Wesentliche Bestandteile in meinem Unterricht sind das Improvisieren am Instrument, das Komponieren eigener kleiner Stücke und das Spielen nach Noten.

NACH OBEN

c_ga_box_title
c_ga_box_title
c_ga_box_title